Einträge von

,

Nächste Station: Grenzlandmuseum Eichsfeld

In genau einer Woche ist es schon so weit. Im Grenzlandmuseum Eichsfeld in Teistungen geht unser Projekt in seine dritte und finale Woche. Schülerinnen und Schüler aus Thüringen und Niedersachsen werden wieder auf Spurensuche im ehemaligen Grenzgebiet gehen und Filme zum Thema „Alltag im Sperrgebiet“ drehen. Wir sind gespannt auf die kreativen Ideen und Drehbücher […]

,

Willkommen in Teistungen!

Soeben sind die Schülerinnen und Schüler aus Osterode im Harz und Heilbad Heiligenstadt im Grenzlandmuseum eingetroffen. Jetzt gilt es, sich erst einmal kennen zu lernen und gemeinsam in die Projektwoche zu starten. Bei jetzt schon fast 30 Grad verbringen wir die Stunden deshalb zunächst im Museum. Bei den Kennenlernspielen werden direkt eigene Konnotationen mit dem […]

,

Museumsführung und Workshops

Das Grenzlandmuseum Eichsfeld informiert auf über 1.000 Quadratmetern über die Geschichte der deutschen Teilung, der friedlichen Revolution und der Wiedervereinigung. Der erste Tag der Projektwoche dient dazu, all dies kennenzulernen und gemeinsam aufzuarbeiten. Die Schülerinnen und Schüler haben sich dafür unterschiedlichen Teilaspekten in Kleingruppen angenommen und stellen die Ergebnisse in der gesamten Gruppe vor. Auf […]

,

Drei Teams, drei Formate, ein Ziel!

Bildungsstätte des Grenzlandmuseums Eichsfeld Neuer Tag, neuer Elan! Ab heute sind wir in den Räumlichkeiten der Bildungsstätte des Grenzlandmuseums, knapp 50 Meter neben dem Hauptgebäude des Museums. Die Vorbereitungen für die Filmprojekte laufen bereits auf Hochtouren. Noch am gestrigen Abend haben sich aus der Gruppe von Schülerinnen und Schülern aus Niedersachsen und Thüringen drei Teams […]

,

Klappe, die erste … Zeitzeugeninterviews

Innerhalb weniger Stunden wurden heute bereits vier Zeitzeugeninterviews abgedreht. Zeitzeuginnen und Zeitzeugen, die sowohl im Sperrgebiet östlich, aber auch im Grenzgebiet westlich der innerdeutschen Grenze lebten, erählten von ihrem Alltag und ihren Erfahrungen während der Zeit des geteilten Deutschlands. Im Falle eines Zeitzeugen konnten sogar beide Perspektiven in die Erzählungen miteinfließen, da diesem in den […]

,

Spontaner Drehauftakt: Team Spielfilm

Nach einem ereignisreichen und anstrengenden Tag sind wir aus dem Grenzlandmuseum Eichsfeld in unsere Unterkunft im benachbarten Duderstadt zurückgekehrt. Beim gemeinsamen Abendessen wurden die „Akkus“ erst einmal wieder aufgeladen. Doch die Jungs des Teams Spielfilm waren noch voller Tatendrang und haben sich kurzerhand noch einmal an die Arbeit gemacht. Setzt die Kreativität erst einmal ein, […]

,

Danke!

Wieder einmal ist eine Projektwoche erfolgreich zu Ende gegangen. Nachdem bereits im Mai und Juni in Mödlareuth und Point Alpha jeweils drei Filme gedreht wurden, haben Schülerinnen und Schüler letzte Woche nun auch in Teistungen unermüdlich an ihren Filmprojekten gearbeitet und großartige Filme produziert. Im Vortragssaal der Bildungsstätte des Grenzlandmuseums stellten die einzelnen Teams ihre […]

,

Clanys Eichsfeld-Blog

Die freie Journalistin und Autorin Claudia Nachtwey, die unsere Abschlussveranstaltung in Teistungen am Freitag besuchte, hat im Rahmen ihres Blog „Clanys Eichsfeld.Blog“ ausführlich über unsere Projektwoche in Teistungen berichtet. In einem spannenden Artikel geht sie sowohl auf die inhaltlichen Themenschwerpunkte der Filmprojekte, aber auch auf die konkrete Umsetzung ein. Wir danken Frau Nachtwey für diese […]

,

Da ist das Ding!

Das Warten hat ein Ende. Endlich dürfen wir feierlich die Filme hier im Blog veröffentlichen. Auf Youtube sind sie ebenfalls im Channel der Deutschen Gesellschaft e. V. zu sehen. Um den Blog jedoch nicht vollkommen zu überlasten, werden wir in den nächsten drei Tagen jeweils die Filme jeder einzelnen Projektwoche an einem Tag veröffentlichen. Der […]