Nur noch wenige Tage bis das Projekt in Point Alpha startet. Vom 24.6. bis 28.6. werden dort Jugendliche aus Thüringen und Hessen ihre eigenen Beiträge zum Thema „Grenze“ drehen.

Dabei werden sie unter anderem auf dem Gelände des ehemaligen US-Camps auf Spurensuche gehen, ihre Erfahrungen und Entdeckungen in Filmprojekten festhalten sowie den Alltag im Grenzgebiet möglichst authentisch darstellen. Wie immer werden die aktuellen Entwicklungen hier im Blog festgehalten und die Ergebnisse präsentiert. Wir freuen uns auf eine spannende Woche!

 

Beobachtungsturm in Point Alpha