In dieser Woche startet unser digitales Projekt „Begegnungen im Grenzgebiet“ mit den ersten Veranstaltungen. Wir freuen uns sehr, dass wir für die Teilnahme Schüler*innen des Eichsfeld-Gymnasiums Duderstadt, des St. Josef-Gymnasiums Dingelstädt, der Regelschule Berga, des Seume-Gymnasiums Vacha und der Erich Kästner Schule Baunatal gewinnen konnten. Wir sind damit mit dem Projekt in Hessen, Thüringen und Niedersachsen unterwegs. Wir freuen uns auf die kommenden Wochen – die Zwischenschritte und die Projektergebnisse sind dann auf dieser Seite zu finden und werden in regelmäßigen Abständen bis Dezember 2020 eingestellt.