,

Team Erklärvideo

Das dritte Filmprojekt zum Thema Alltag im Grenzgebiet wird das Format eines Erklärvideos annehmen. Dieses Format dient dazu, komplexe Sachverhalte oder Zusammenhänge möglichst einfach darzustellen. Dies wird durch ein charakteristisches Storytelling begleitet.

Seit gestern Nachmittag ist die Gruppe unermüdlich dabei, Inhalt und Darstellung des Filmes zu konzipieren und mit Leben zu füllen. Dem ging eine umfassende Recherche im reichhaltigen Fundus des Grenzlandmuseums und der Bildungsstätte voran.